Schadensabwicklung

Rud Bodenverlegung nimmt Ihnen jeden Aufwand ab: wir besichtigen Schäden, übernehmen die Sanierung sowie die direkte Abwicklung mit Ihrer Versicherung.

Kontakt aufnehmen

 Rud Bodenverlegung aus Spittal an der Drau wickelt Schäden direkt ab

Sowohl nach einem Wasserschaden als auch bei anderen Beschädigungen Ihres Bodens sind wir Ihre Partner mit umfassendem Angebot. Wir nehmen uns gerne Zeit, den Schaden zu besichtigen und zu sanieren. Die Abrechnung erfolgt direkt mit Ihrer Versicherung. Kontaktieren Sie uns bei einem Schaden so schnell wie möglich, um eine rasche Abwicklung sicherzustellen!

Alles aus einer Hand bei der Schadensanierung von Rud Bodenverlegung

Sie müssen sich um nichts kümmern, denn als Experten für Böden und Schadensanierung übernehmen wir sämtliche Aufgaben. Nach Ihrer Kontaktaufnahme kommen wir so schnell wie möglich zu einer Schadenbesichtigung zu Ihnen. Anschließend übernehmen wir die Sanierung bzw. Neuverlegung des Unterbodens oder Trocknungen – je nach Schaden. Bei den meisten Schäden handelt es sich um Wasserschäden, Feuchtigkeit oder Schimmel. Selbstverständlich sind wir für alle Schadensfälle bestens ausgerüstet. Bevor wir mit der Schadensanierung Ihres Bodens beginnen können, ist immer eine Besichtigung notwendig. Gerne übernehmen wir die Abwicklung der anfallenden Kosten direkt mit Ihrer Versicherung.

Rud Bodenverlegung sorgt für eine reibungslose Abwicklung

Von der Besichtigung über die Schadensanierung bis hin zur Versicherungsabwicklung: Rud Bodenverlegung ist Ihr Partner. Denn wir sind der Meinung: wer den Schaden hat, soll nicht auch noch unnötige Arbeit damit haben. Überlassen Sie die Sanierung des Bodens und die Versicherungsabwicklung Ihrem Profi aus Spittal an der Drau!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.